Unser Österreich

Jedermann auf Reisen

Werbung

Diese ORF-III-Neuproduktion erzählt die Geschichte einer unmöglichen Begegnung zwischen dem syrischen Autor Omar Khir Alanam und dem legendären Theatermacher Max Reinhardt. Dabei stellt der Autor sich und seine Geschichte zunächst in Beziehung zum geschichtsträchtigen Schloss Leopoldskron in Salzburg und seinem Genius Loci Max Reinhardt. Während er im weiteren Verlauf des Films auf den realen Jedermann Philipp Hochmair trifft. So unterschiedlich die drei Charaktere auf den ersten Blick scheinen, so verbindet sie doch alle die sinnstiftende Suche nach Identität und Heimat.

Darsteller: Omar Khir Alanam, Philipp Hochmair
Regie: Wolfgang Tonninger
Kamera: Walter Fanninger
Redaktion: Manuela Strihavka

Dokumentation, 2021