Unser Österreich

Ein Stück Österreich: St. Kathrein am Offenegg

Werbung Werbung schließen

Die neue Reihe "Ein Stück Österreich" ist unterwegs in den unterschiedlichsten Regionen in ganz Österreich - immer auf der Suche nach kleinen, feinen Geschichten.
Dieses Mal in der Gemeinde St. Kathrein am Offenegg. Wahlheimat von Konditorweltmeisterin Eveline Wild und ihren süßen Kunstwerken. Sie erzählt, was sie als gebürtige Tirolerin ins hügelige Almenland der Steiermark verschlagen hat, welche Lehren sie für sich selbst aus der Pandemie zieht und wie sie mit ihrem Erfolg umgeht. Der ehemalige Hotelier, Karl Eder, erzählt die Geschichte des kleinen Ortes. Und anhand von Biobäuerin Katharina Macher wird deutlich was Regionalität in St. Kathrein am Offenegg bedeutet und wie sie funktionieren kann. Abschließend erörtert Michael Graf, was es mit dem Hit "Keine Sterne in Athen, stattdessen Schnaps in Sankt Kathrein" von Stefan Remmler auf sich hat. Und ob tatsächlich jenes St. Kathrein am Offenegg im Song gemeint ist. (2022)

Produzent

Holger Bruckschweiger