Soko Kitzbühel

Alpenpiraten

Werbung

Die "Alpenpiraten", hinter denen die Freunde Sebastian, Xaver und Gloria stecken, decken gesellschaftliche Missstände, Betrügereien, aber auch private Umtriebe auf und stellen die Ergebnisse auf ihre Homepage. Selbst persönliche Daten wie Namen und Telefonnummern werden veröffentlicht. Als Sebastian tot aufgefunden wird, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um einen Racheakt handelt. Vielleicht sogar aus engstem Kreise? Der Krankenpfleger war einer Liaison zwischen seiner bisherigen Freundin Gloria und Xaver auf der Spur gewesen. Oder stammt der Täter aus seinem Arbeitsumfeld? Doch wer hätte dem kinderlieben Krankenpfleger etwas zu Leide tun wollen.
Koproduktion ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Kristina Sprenger (Karin Kofler)

Jakob Seeböck (Lukas Roither)

Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)

Heinz Marecek (Hannes Kofler)

Ferry Öllinger (Kroisleitner)

Christine Klein (Dr. Haller)

Regie

Michael Zens

Schauspieler

Dietrich Mattausch (Prof. Dr. Gerhard Uhlenbeck)

Anke Sevenich (Maresa Uhlenbeck)

Nico Rogner (Xaver Uhlenbeck)

Julia Dietze (Gloria König)

Nikolaus Barton (Sebastian Auer)

Maximilian Krückl (Florian Mosbrucker)

Hanna Huber (Amelie)

Madeleine Vester (Blumenverkäuferin)

Buch

Bernhard Schärfl