Soko Kitzbühel

Licht und Schatten

Werbung

"Ein Leben ohne Essen und Trinken - Lichtnahrung als Alternative": Unter diesem Motto will Amanda Bhavani, eine Galionsfigur der Lichtnahrungsbewegung, in einem Glaskubus einen aufsehenerregenden Selbstversuch durchführen. Im Detail: Zehn Tage ohne feste und flüssige Nahrung. Nach drei Tagen ist Amanda tot. Verhungert ist sie allerdings nicht. Vielmehr an einer Rauchgasvergiftung gestorben. Die SOKO durchleuchtet das Umfeld des Opfers akribisch. Aber erst ausgerechnet ein Fan der guten Küche bringt sie auf die richtige Spur.
Koproduktion ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Kristina Sprenger (Karin Kofler)

Jakob Seeböck (Lukas Roither)

Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)

Heinz Marecek (Hannes Kofler)

Ferry Öllinger (Kroisleitner)

Christine Klein (Dr. Haller)

Regie

Martin Kinkel

Schauspieler

Tatjana Alexander (Carla Mittersteig)

Wilfried Hochholdinger (Heinrich Ellenjak)

Heinz-Josef Braun (Herbert Kramer)

Marc Oliver Schulze (Michael Pichler)

Tanja Happacher (Amanda Bhavani)

Buch

Stefan Hafner

Thomas Weingartner