Soko Kitzbühel

Der Ring der Toten (1/2)

Werbung

Während der Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag des verwitweten Hoteliers Robert Neidhardt wird dessen Sohn Stefan in einem Heißluftballon mit einer Armbrust erschossen. Tatverdächtig sind sowohl die Frau des Ermordeten, Ella Neidhardt, als auch Stefans Bruder Bruno, seine Schwester Roswitha, als auch der Extremsportler Klaus Haas, den Stefan als Bauführer des Hotels, das die Familie gerade errichtet, entlassen hat. Als bei Stefans Begräbnis Sofia von Schöll auftaucht, ist Robert Neidhardt sichtlich irritiert. Sie ist die Schwester von Roberts ehemaliger Frau, die vor vielen Jahren bei einem niemals ganz geklärten Bootsunfall ums Leben gekommen war. Seither hat sich Sofia von Schöll nie mehr in Kitzbühel sehen lassen. Karin und Andreas müssen sich die Frage stellen, ob die Lösung des Falles nicht weiter in die Vergangenheit zurückreicht, als es zunächst den Anschein hatte.
Koproduktion ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Kristina Sprenger (Karin Kofler)

Hans Sigl (Andreas Blitz)

Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)

Heinz Marecek (Hannes Kofler)

Ferry Öllinger (Kroisleitner)

Christine Klein (Dr. Haller)

Regie

Andreas Prochaska

Schauspieler

Günther Maria Halmer (Robert Neidhart)

Elisabeth Trissenaar (Sofia von Schöll)

Bibiana Beglau (Ela Neidhardt)

Fritz Karl (Bruno Neidhardt)

Jasmin Gerat (Roswitha Neidhardt)

Andreas Lust (Klaus Haas)

Martin Halm (Stefan Neidhardt)

Buch

Martin Ambrosch