Schnell ermittelt

Valerie Lesky

Werbung

Eine Frau wird erdrosselt und dann auch noch vom Balkon geworfen. Wer wollte hier so sicher gehen? Und warum? Diesen und anderen Fragen geht Angelika Schnell in diesem Mordfall nach. Sehr zum Leidwesen ihres Kollegen Franitschek, der bereits beim italienischen Gastwirt Giulio aufgehört hätte zu ermitteln. Nicht so Angelika. Denn sie sieht als einzige, dass Elisabeth, die Schwester der Toten, und ihr Mann Philipp irgendetwas zu verbergen haben.

Hauptdarsteller

Ursula Strauss (Angelika Schnell)

Wolf Bachofner (Harald Franitschek)

Andreas Lust (Stefan Schnell)

Katharina Straßer (Maja Landauer)

Regie

Michi Riebl

Schauspieler

Philipp Moog (Peter Feiler)

Marion Mitterhammer (Elisabeth Schwarz)

Max Herbrechter (Philip Schwarz)

Silvia Fenz (Nachbarin v. Lesky)

Giro de Luca (Giulio Tomasi)

Patricia Aulitzky (Valerie Lesky)

Fiona Hauser (Kathrin Schnell)

Simon Morzé (Jan Schnell)

Buch

Eva Spreitzhofer (Idee und Konzept: Eva Spreitzhofer)