Royale Ehefrauen - Vom Glück, eine Windsor zu werden (1/2)

Royale Ehefrauen - Vom Glück, eine Windsor zu werden (1/2)

Werbung Werbung schließen

Hochzeiten im Haus Windsor verändern die britische Monarchie seit Jahrhunderten. Jede neue Braut bringt frischen Wind, und die Dynastie passt sich ständig daran an und modernisiert sich. Queen Mom, Lady Diana oder Meghan Markle - sie alle haben das Haus Windsor nachhaltig verändert. Das Urbild all dieser Hochzeiten ist jene von Diana und Charles, ein globales Ereignis, das als modernes Märchen in die Geschichte der britischen Monarchie einging. Bis heute sind Trauungen und Geburten der Royals ein gesamtgesellschaftliches Ereignis. Das Volk nimmt sich das Recht, in die großen Momente des royalen Lebens Einblick zu nehmen. Acht royale Hochzeiten und somit acht royale Ehefrauen stehen im Mittelpunkt dieses Dokuzweiteilers.