ORF III Themenmontag

Schnee von gestern - Hat der Wintersport noch eine Zukunft?

Werbung Werbung schließen

Skifahren war bis vor wenigen Jahren für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die hohen Preise für Unterbringung und Ausrüstung sowie der grassierende Schneemangel in tiefer gelegenen Skigebieten stellt den traditionellen Wintersport zusehends in Frage. Die obligatorische Skiwoche bieten Schulen jetzt nicht mehr flächendeckend an, immer mehr Jugendliche erlernen diesen Sport nicht mehr richtig. Die Prognosen lesen sich ebenfalls düster. Mittelfristig rechnet man in den Alpen nur noch über zweitausend Metern mit einem verlässlichen Skivergnügen. Was bedeutet das für das Gros der Regionen, die tiefer liegen, aber wirtschaftlich von diesem Angebot nach wie vor abhängig sind? R: Oliver Matthes

Gestaltung

Oliver Matthes