ORF III Themenmontag

PROGRAMM IM KELLER

Josef Hader - Im Keller

Werbung Werbung schließen

Er ist auf „Metallstrahlung“ sensibel und kann daher kein Kleingeld in der Hosentasche tragen. Vom Jugoslawienkrieg bis zur Daviscup-Platzierung von Thomas Muster braucht er nur einmal kurz durchzuatmen. Wenn so einer sich seinen Keller groß umgestaltet – vom „Kreativbereich“ zum „Fitnessbereich“ zum Dampfbad – lässt sich sein Weltbild mit Händen greifen. Niemand hat Anfang der neunziger Jahre dem neuen „Bobo“ besser auf den Mund und auf die Finger geschaut als Josef Hader. Mit seinem Programm „Im Keller“ liefert er das messerscharfe Portrait einer Generation, die meint, das Weltwissen mit dem Löffel gegessen zu haben, die am Ende aber auch nur hohle Phrasen und falsche Selbstgewissheiten zu bieten hat.

Aufzeichnung aus dem Orpheum in Graz 1994.

Regie

HR. HOMSCHAK