Operette sich wer kann

... denn die Musik und die Liebe in Tirol

Werbung

Die Musikstudentin Susanne erbt mit ihrer Cousine Monika eine Alm. Sie ahnen nicht, dass ausgerechnet ihre Hütte einer Schmugglerbande als Zwischenlager dient. Während Susanne und ihre Freundinnen den paradiesischen Ort zum Feiern und Musizieren nützen, versuchen die Ganoven mit allen Tricks, wieder an ihre heiße Ware heranzukommen.

Hauptdarsteller

Vivi Bach (Susanne Berger)

Claus Biederstaedt (Fred)

Hannelore Auer (Monika)

Corny Collins

Gunther Philipp

Elke Sommer

Thomas Alder

Trude Herr

Gus Backus

Regie

Werner Jacobs

Drehbuch

Max Rottmann

Kamera

Dieter Wedekind

Musik

Gert Wilden