Land der Berge

Hoch hinaus - Klettersteige in Österreich

Werbung Werbung schließen

Klettersport ist beliebt wie nie zuvor - Klettersteige entsprechend gefragt. In den Alpen gibt es rund 1.000 solcher Steige. Allein die Hälfte davon in Österreich. Diese „Land der Berge“-Neuproduktion zeigt, wie es gelingt die Steige zu meistern.

Bettina Strittl, Bergsteigerin, Priel Klettersteig, Pyhrn-Priel.
ORF/splash productions
Bettina Strittl, Bergsteigerin, Priel Klettersteig, Pyhrn-Priel.

ORF III begleitet Profikletterer, Familien, eine Parasportlerin und Hobby-Kletterer bei ihren spannenden Erkundungstouren auf den herausfordernden Klettersteigen Österreichs. Am Großen Priel im Toten Gebirge befindet sich der längste Klettersteig Österreichs, in Gosau die schwierigste Klettersteig-Passage Mitteleuropas.

In St. Anton am Arlberg erzählen Bergretter von Gefahren im Hochgebirge und den Fallbach-Klettersteig in Kärnten erklimmt eine Parasportlerin mit Multipler Sklerose. Den Abschluss dieser Bergtour macht der älteste Klettersteig der Welt - der Randkluftsteig auf dem Dachstein.

Sandra Pollak, Bergsteigerin, Fallbachklettersteig, Maltatal.
ORF/splash productions
Sandra Pollak, Bergsteigerin, Fallbachklettersteig, Maltatal.
Holger Bruckschweiger, Randkluftklettersteig, Dachstein.
ORF/splash productions
Holger Bruckschweiger, Randkluftklettersteig, Dachstein.
Helmut Steinmaßl, Bergführer u. Errichter des Priel Klettersteigs, Pyhrn-Priel.
ORF/splash productions
Helmut Steinmaßl, Bergführer u. Errichter des Priel Klettersteigs, Pyhrn-Priel.

Produzent

Holger Bruckschweiger

Redaktion

Manuela Strihavka