Kabarett im Turm

Ermi Oma - Ansichtssache

Werbung

Unter heftigen Attacken auf die Lachmuskulatur bittet Ermi-Oma im Programm "Ansichtssache" das Publikum in ihr 13 Quadratmeter kleines Altenheimzimmer - und in ihre Seele. Die Schwiegertochter mutiert dabei zur "Schwierigtochter" und das höchste Ziel ist es, nicht zur "resistenten Pflegestufe 7" zu werden. Mit viel Humor gelingt dem preisgekrönten Kabarettist Markus Hirtler, die Pflegedebatte aus dem Blickwinkel einer Betroffenen zu schildern. Die Kunstfigur Ermi-Oma stellt der ehemalige Krankenpfleger und Heimleiter liebevoll, facettenreich und mit viel Einfühlungsvermögen nach. Und wer hätte gedacht, dass das Leben im Altenheim so lustig sein kann?

Produzent

Robert Pöcksteiner