Heimat Fremde Heimat

Über Mobilität, die Albanische Community und Kulturstipendien für MigrantInnen

Werbung

Mobilität

Während der Lock-Downs war das Verbot von Mobilität in aller Munde. Generell möchte jeder Mensch gehen, wohin er oder sie will und das jederzeit. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Mobilität einer klaren Hierarchie unterliegt. Während die Mobilität z.B. junger EuropäerInnen als wichtig gilt und gefördert wird, werden vor Krieg und Armut Geflüchtete oft kriminalisiert.

HFH Mobil
ORF


Ein mögliches Recht jedes Menschen auf Mobilität wird nun auch im Rahmen der drohenden Umweltkatastrophen vermehrt diskutiert. Ein Beitrag von Sabina Zwitter

Albanische Community

Die albanische Community - rund 100.000 AlbanerInnen leben in Österreich - setzt sich aus der Diaspora aus drei Nationalstaaten zusammen. Während nur rund 3.000 AlbanerInnen aus der Republik Albanien stammen, haben die restlichen Mitglieder der Community ihre Wurzeln im Kosovo und in Nordmazedonien.

HFH Albanien
ORF

Dem entsprechend sind auch die psychischen Altlasten, die sie aus ihren Mutterländern mitgebracht hatten, sehr unterschiedlich. Sabina Zwitter sprach mit VertreterInnen des Albanischen Dachverbandes von rund 1.000 Vereinen in Österreich, die einen guten Einblick in das Leben der Community geben.

Kulturstipendien für MigrantInnen

Die Vernetzungsplattform „kültüř gemma!“ fördert seit 2012 migrantische KünstlerInnen und KulturproduzentInnen durch die Vergabe von Stipendien und Vermittlung von Partnerinstitutionen.

HFH Kultur gemma
ORF

Dieses Jahr hat „kültür gemma!“ zum 10. Mal Stipendien vergeben. Die Plattform hat das Ziel, MigrantInnen in der österreichischen Kulturszene sichtbar zu machen. Adriana Jurić hat mit StipendiatInnen über ihre aktuellen Film-, Musik- und Museumsprojekte gesprochen.

HFH Moderation Sticker

Durch die Sendung führt Ajda Sticker.

SENDUNG VERPASST? Die in HD produzierte Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand und als Live-Stream auf der ORF-TVthek abrufbar.

Aktuelle Berichte über Volksgruppen und Minderheiten, auch in den Volksgruppensprachen sowie Meldungen zu den Themen Diversität, Menschenrechte und Asyl sind auf der Homepage "volksgruppen.orf.at" nachzulesen.

„Heimat Fremde Heimat“ wird im ORF TELETEXT-Gehörlosenservice auch mit Untertiteln ausgestrahlt. Die Untertitel für gehörlose und hörbehinderte Menschen sind im ORF TELETEXT auf Seite 777 abrufbar.