Fernsehen zum Gernsehen

Werbung

Zarte Küsse, nackte Haut - allsommerlich liegen Flirt und Liebe in der Luft. Seit dem Bestehen des Fernsehens haben sich Shows, Filme, Serien und Kabarett dieses allzu menschlichen Bedürfnisses angenommen. Die größten Schmankerl aus dem unendlichen erotischen Fundus des ORF-Archivs präsentieren Kari und Christoph: In einem seriellen Sommer-Special ihres beliebten Retro-Formats Fernsehen zum Gernsehen zeigen sie in der ersten Folge unter anderem: Bademoden aus den sechziger Jahren, die ersten Oben-ohne-Bäder, Brigitte Bardot in Österreich, Viktor Gernot und Michael Niavarani beim Sinnieren über die Vorteile gewisser Praktiken, Enfant terrible Helmut Berger bei einem lasziven Interview in rosa Bettwäsche, dazu erotische Werbungen mit Senta Berger, Vivi Bach und Elke Sommer, und vieles mehr.