Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

"Dein ist mein ganzes Herz" - Die schönsten Melodien von Franz Lehár

Werbung

Erst als junger, fescher Dirigent und bald als Operettenkomponist eroberte Franz Lehár einst nicht nur das Wiener Publikum im Sturm. Seine Musik beherrschte bald die Bühnen der Welt. Ein wichtiger Uraufführungsort vieler Lehár-Operetten war das Theater an der Wien - hier haben die Wiener Symphoniker im Frühjahr zum 150. Geburtstag des Komponisten aufgespielt - auf der Bühne sitzend, mit dem Rücken zum Zuschauerraum. Denn, an das ursprünglich mit Publikum geplante Konzert war - Corona bedingt - nicht mehr zu denken. Mit Manfred Honeck als Dirigent gaben sich die hochkarätigen Solisten Piotr Beczala, Camilla Nylund und Michael Schade ein Stelldichein zu den unwiderstehlichen Melodien von Franz Lehár. Für das Fernsehen inszeniert von Thomas Macho, der auch für ein neues Portrait über den Komponisten verantwortlich zeichnet.