Der Österreichische Film

Das ewige Lied

Werbung Werbung schließen

Der Hilfspfarrer Josef Mohr kommt zur Zeit politischer Umbrüche und wirtschaftlicher Katastrophen nach Oberndorf. Gemeinsam mit dem Lehrer Gruber versucht er der notleidenden Bevölkerung zu helfen. In diesen Wirren schreiben die beiden das Lied "Stille Nacht".
Koproduktion ORF/ARD

Hauptdarsteller

Tobias Moretti (Joseph Mohr)

Heio von Stetten (Franz Gruber)

Regie

Franz Xaver Bogner

Schauspieler

Michael Mendl (Hans Schlagerer)

Norman Schenk (Markus Schlagerer)

Bernadette Heerwagen (Maria)

Aaron Karl (Hannes)

Hannes Thanheiser (Alois Hauser)

Krista Posch (Agnes)

Erwin Steinhauer (Nöstler)

Jörg Hube (Johann Burgschwaiger)

Andrea Eckert (Elisabeth Burgschwaiger)

Christine Mayn (Hanna Huber)

Valerian Karl (Sebastian Huber)

Rainer Frieb (Mitterer)

Karl Merkatz (Angerer-Wirt)

Buch

Franz Xaver Bogner