Anlässlich des 40. Geburtstags von Christina Stürmer am 09.06.:

DENK mit KULTUR

Christina Stürmer und Adi Hirschal

Werbung Werbung schließen

Von der Buchverkäuferin zum Superstar: Christina Stürmer zählt mit ihren 1,5 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum. Es wurde also Zeit, dass sie endlich zu Gast bei Birgit Denk ist! Dort spricht die mehrfache Amadeus- und Echo-Preisträgerin über ihre musikalischen Anfänge in einer Kinder-Bigband, ihrer Zeit bei Starmania und ihre Fanliebe zu David Hasselhoff. Musikalisch geht es dann aber in Richtung Austropop mit "Gib da des Bandl aus de Haar". Und auch Gast Nummer 2 erzählt von seinen zahlreichen Lebensstationen, vom Wiener Burgtheater zum Kaisermühlen Blues: Adi Hirschal ist ein Künstler, den man nur schwer kategorisieren kann. Er war im Kirchenchor, bei den Wiener Sängerknaben, schüttelte als Kind John F. Kennedy die Hand und sang später in einer Punk-Band - bevor er sich am Wienerischen "einen Infekt geholt hat" und sich als Ewig-Reisender in Österreich niederließ. Zum Schluss weht ein Hauch von Woodstock durch die Sendung, dank der Joe-Cocker-Version von "With a little help from my friends".

Regie

Hermann Aichwalder

Produzent

Andreas Stiedl

Moderation

Birgit Denk

Redaktion

Sabine Friedl

Gast

Christina Stürmer

Adi Hirschal

Musikalische Leitung

Alexander Horstmann