Erni Mangold
ORF/Pammer Film
Erni Mangold

Alles Gute, Erni Mangold!

ORF III gratuliert mit einem TV-Schwerpunkt zum 95. Geburtstag

Werbung

Am 26. Jänner 2022 wird Erni Mangold 95. ORF III gratuliert der Kammerschauspielerin und Regisseurin am 14. Jänner mit einem Programmabend.

Erni Mangold
ORF/Pammer Film/Privatarchiv Erni Mangold
Erni Mangold

Den Auftakt macht am Freitag, dem 14. Jänner, ab 20.15 Uhr die 1982 entstandene „Kottan ermittelt“-Ausgabe „Die Einteilung“ mit Erni Mangold in einer Gastrolle.

Freitag, 14.01., 20:15 Uhr
Kottan ermittelt: Die Einteilung

Um 21.20 Uhr folgt ein neues Porträt der Reihe „ORF Legenden“ über die unverwechselbare und streitbare österreichische Künstlerin, die sieben Jahrzehnte auf der Bühne und für mehr als 100 Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera stand sowie als Schauspiellehrerin Generationen junger Nachwuchstalente unterrichtete.

Freitag, 14.01., 21:20 Uhr
ORF Legenden - Erni Mangold

Die Komödie „Drei Herren“ aus dem Jahr 1998 mit Erni Mangold an der Seite von Karl Merkatz, Karl Markovics und Ottfried Fischer in den Titelrollen rundet den Programmabend um 22.10 Uhr ab.

Am Sonntag, dem 16. Jänner, ist die Jubilarin um 12.40 Uhr im Drama „Happy Hour oder Glück und Glas …“ in ORF III zu sehen.

Sonntag, 16.01., 12:40 Uhr
Happy Hour oder Glück und Glas ...

Das ORF.at-Netzwerk würdigt die Jubilarin im Rahmen seiner Berichterstattung und stellt die Sendungen des Programmschwerpunkts via ORF-TVthek – vorbehaltlich vorhandener Online-Lizenzrechte – als Live-Stream bzw. nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand zur Verfügung.

Auf Flimmit (www.flimmit.at) ist Erni Mangold ebenfalls in zahlreichen Film- und Serienhighlights zu sehen, darunter etwa in der Kultserie „Kaisermühlen Blues“ und im preisgekrönten Drama „Der letzte Tanz“.