Vera

Werbung Werbung schließen

Olena Shoptenko sowie Thommy Ten und Amélie van Tass zu Gast

Olena Shoptenko, einst die Tanzpartnerin des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei „Dancing with the Stars“ und heute Kriegs-Flüchtling in Wien, und die Weltmeister/innen der Mentalmagie, Thommy Ten und Amélie van Tass, die von ihren glitzernden Shows in Las Vegas erzählen, sind zu Gast bei „Vera“.

Olena Shoptenko, Choreografin, Tänzerin und Weltmeisterin im „Ballroom-Dance“, ertanzte 2006 gemeinsam mit dem heutigen Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, den Sieg bei „Dancing with the Stars“. Mittlerweile lebt sie als Flüchtling in Wien. Bei Vera Russwurm erzählt sie von ihrer 60-stündigen Flucht über zwei Grenzen und auch, dass sie nun einen „Flashmob“ mit Menschen aus Österreich und der Ukraine plant. Als Vorgeschmack gibt es bei „Vera“ eine beeindruckende Performance.

"Vera" am 22.4.2022: Olena Shoptenko, Vera Russwurm
ORF/Hubert Mican
Olena Shoptenko, Vera Russwurm

Für Thommy Ten und Amélie van Tass, die Weltmeister/innen der Mentalmagie, hat sich ein Traum verwirklicht. Sie wurden zu 500 Shows in Las Vegas verpflichtet. Wie sie in dieser Wüstenstadt leben, erzählen sie auf ihrem Zwischenstopp in der Heimat – aber nicht, ohne Vera Russwurm mit magischen Momenten zu verblüffen.