Tatort

Kaputt

Werbung

Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär in Köln auf der Suche nach einem Polizistenmörder

Ein vermeintlicher Routineeinsatz nimmt für zwei Polizisten einen dramatischen Verlauf – und wird so zum Einsatz für die beiden Hauptkommissare.

Neben Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär sind in weiteren Rollen dieses Falls um einen Polizistenmord u. a. auch Anna Brüggemann, Max Simonischek, Götz Schubert, Ronny Miersch, Caroline Hanke und Svenja Jung zu sehen.

Regie bei diesem Krimi führte Christine Hartmann, die gemeinsam mit Rainer Butt auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet.

Mehr zum Inhalt 

Eigentlich sollten die Polizisten Melanie Sommer (Anna Brüggemann) und Frank Schneider bei einer lauten Feier in einem Wohnhaus nur für Ruhe sorgen. Doch wenig später wird die junge Kriminalbeamtin verletzt und traumatisiert im Garten des Hauses aufgefunden. Ihr Kollege wurde so brutal zusammengeschlagen, dass für ihn jede Hilfe zu spät kommt.

Der Polizistenmord sorgt nicht nur im Präsidium und in der Presse für Aufregung. Auch Frank Schneiders Lebensgefährte Stefan Pohl (Max Simonischek) kann den Verlust nicht fassen: Die beiden hatten einander im Dienst kennengelernt. Die Beziehung sah der Dienststellenleiter Bernd Schäfer (Götz Schubert) nicht gern. Auch, dass die Mordkommission jetzt die eigenen Leute überprüft, passt ihm gar nicht.

Bild von
"Tatort: Kaputt": Thomas Theissen (Ronny Miersch) schafft es zwar, sich um die Betreuung der Mutter und die Leitung seines eigenen Restaurants zu kümmern. Aber als sein Bruder Ben (Hauke Diekamp) mal wieder auftaucht und um Unterstützung bittet, ist Schluss mit der Hilfsbereitschaft.
ORF/ARD/WDR/Thomas Kost
"Tatort: Kaputt": Thomas Theissen (Ronny Miersch) schafft es zwar, sich um die Betreuung der Mutter und die Leitung seines eigenen Restaurants zu kümmern. Aber als sein Bruder Ben (Hauke Diekamp) mal wieder auftaucht und um Unterstützung bittet, ist Schluss mit der Hilfsbereitschaft.
"Tatort: Kaputt": Ben Theissen (Hauke Diekamp) wird von der Polizei gesucht, er will von der Bildfläche verschwinden
ORF/ARD/WDR/Thomas Kost
"Tatort: Kaputt": Ben Theissen (Hauke Diekamp) wird von der Polizei gesucht, er will von der Bildfläche verschwinden.
"Tatort: Kaputt": Freddy Schenk (Dietmar Bär, links) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, hinten) greifen ein, als es bei einer Verkehrskontrolle mit Janine Meier (Caroline Hanke, rechts) zu Handgreiflichkeiten kommt
ORF/ARD/WDR/Thomas Kost
"Tatort: Kaputt": Freddy Schenk (Dietmar Bär, links) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, hinten) greifen ein, als es bei einer Verkehrskontrolle mit Janine Meier (Caroline Hanke, rechts) zu Handgreiflichkeiten kommt
"Tatort: Kaputt": Nerven liegen blank: Als eine alltägliche Verkehrskontrolle aus dem Ruder läuft, greifen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ein
ORF/ARD/WDR/Thomas Kost
"Tatort: Kaputt": Nerven liegen blank: Als eine alltägliche Verkehrskontrolle aus dem Ruder läuft, greifen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ein.
"Tatort: Kaputt": Melanie Sommer (Anna Brüggemann) will unbedingt wieder zurück in den Dienst. Mit ihrer Kollegin Janine Meier (Caroline Hanke) gedenkt sie dem ermordeten Frank Schneider
ORF/ARD/WDR/Thomas Kost
"Tatort: Kaputt": Melanie Sommer (Anna Brüggemann) will unbedingt wieder zurück in den Dienst. Mit ihrer Kollegin Janine Meier (Caroline Hanke) gedenkt sie dem ermordeten Frank Schneider
"Tatort: Kaputt":Thomas Theissen (Ronny Miersch) kümmert sich um seine Mutter. Beate Theissen (Heidi Ecks) ist seit einem Verkehrsunfall auf den Rollstuhl angewiesen.
ORF/ARD/WDR/Thomas Kost
"Tatort: Kaputt": Thomas Theissen (Ronny Miersch) kümmert sich um seine Mutter. Beate Theissen (Heidi Ecks) ist seit einem Verkehrsunfall auf den Rollstuhl angewiesen.
"Tatort: Kaputt": Der aktuelle Fall von Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, r) sorgt für Schlagzeilen
ORF/ARD/WDR/Thomas Kost
"Tatort: Kaputt": Der aktuelle Fall von Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, r) sorgt für Schlagzeilen.

Hauptdarsteller

Klaus J. Behrendt (Max Ballauf)

Dietmar Bär (Freddy Schenk)

Regie

Christine Hartmann

Schauspieler

Roland Riebeling (Norbert Jütte)

Joe Bausch (Dr. Joseph Roth)

Anna Brüggemann (Melanie Sommer)

Max Simonischek (Stefan Pohl)

Götz Schubert (Bernd Schäfer)

Ronny Miersch (Thomas Theissen)

Caroline Hanke (Janine Meier)

Svenja Jung (Selina Greve)

Hauke Diekamp (Ben Theissen)

Heide Ecks (Beate Theissen)

Buch

Rainer Butt

Christine Hartmann