matinee

Stars unter Palmen - Die Preisverleihung der 75. Filmfestspiele von Cannes

Werbung Werbung schließen

„Cannes hat in diesem Jahr seinem Ruf als das wichtigste Filmfestival der Welt, wieder alle Ehre gemacht.

Fotografen und Stars
APA/AFP/Antonin Thuillier

Bei der 75. Ausgabe haben sich wieder derart viele internationale Stars aus der Filmbranche auf dem roten Teppich versammelt, wie vor Corona-Zeiten.

Kristen Stewart
APA/AFP/Valerie Macon

Von Kristen Stewart über Julian Moore bis hin zu Tilda Swinton, Idris Elba und natürlich Tom Cruise.  

Thom Cruise
APA/AFP/Valery Hache

Aber auch politisch hat Cannes ganz klar Stellung bezogen.

Kirill Serebrennikov
APA/AFP/Stefano Rellandini

So wurde der vor wenigen Wochen aus Moskau geflüchtete russische Regisseur Kirill Serebrennikov, mit seinem jüngsten Film „Tchaikowsky`s Wife“ in den Wettbewerb eingeladen. Und in einem „Special Screening“ wurde „Mariupolis 2“ uraufgeführt. Der litauische Regisseur Mantas Kvedaravicius wurde während der Dreharbeiten zu seinem Film, in Mariupol vom russischen Militär getötet.“

Christian Konrad und Alexander Bogner berichten von der Preisverleihung und präsentieren die Stars und filmischen Höhepunkte der 75. Ausgabe des Festivals.

Links: