Silvia kocht

Werbung Werbung schließen

Christoph „Krauli“ Held aus Oberösterreich ist diese Woche bei Silvia kocht.

Die Leidenschaft fürs Kochen ist Christoph „Krauli“ Held bereits von seiner Mutter und Großmutter in die Wiege gelegt worden.Nach der Schule begann er eine Kochlehre. Unter anderen lernte er in der „Goiserer Mühle“ und im „Weinhaus Attwenger“. Nach einer weiteren Ausbildung als Altenfachbetreuer zog es ihn wieder zurück in die Küche.

Im Frühjahr 2008, mit erst 22 Jahren wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit und pachtete von der Gemeinde Bad Ischl den Siriuskogl. Mit seiner unkonventionellen Art brachte Christoph Held jungen, frischen Wind in die Ischler Gastronomieszene. Seit nunmehr dreizehn Jahren erfüllt er mit seinem Team die Wünsche der Gäste im Siriuskogl.

Silvia Schneider, Christoph "Krauli" Held
ORF_LuraMedia_S.Baker
Silvia Schneider, Christoph "Krauli" Held

Gerichte des heutigen Tages:

  • Karamellisierter Ziegenkäse auf Rote Rüben Carpaccio mit Kletznbrotcroutons
  • Powidl Pofesen mit Glühweinschaum

Rezepte:
Christoph „Krauli“ Held