Silvia kocht

Unterwegs im Zillertal

Werbung

Silvia Schneider ist diesen Freitag unterwegs im Zillertal in Tirol.

Die erste Station ist die Heumilch Sennerei. Eine 1934 gegründete Genossenschaft, die sich mittlerweile aus 270 Bauern zusammensetzt. Dort trifft sie Hannes Esterhammer. Er sagt selbst...für ihn sei Käse: Leidenschaft und Berufung. Besonders stolz ist Hannes auf den hiesigen Graukäse.

Hannes Esterhammer, Silvia Schneider
ORF_LuraMedia_S.Baker
Hannes Esterhammer, Silvia Schneider

Am Stummerberg, im Alpengasthof Tannenalm sorgt Helmut Kröll kulinarisch für seine Gäste. Auf dem heutigen Speiseplan für Silvia stehen eine Graukassuppe und Tiroler Leber! Aber nicht nur für das kulinarische Wohl sorgt Helmut Kröll. Seine Gäste können sich im Hotel von seiner zweiten Leidenschaft überzeugen. Alle Holzarbeiten hat er mit eigenen Händen angefertigt.

Silvia Schneider, Helmut Kröll
ORF_LuraMedia_S.Baker
Silvia Schneider, Helmut Kröll

Ein Naturjuwel gibt es für Silvia am Hintertuxer Gletscher zu bewundern. Roman Erler führt sie in den Natur-Eispalast. Nach einem kleinen Gang eröffnet sich ein wahres Naturschauspiel aus Eis und Wasser. Hier findet man ein System aus natürlichen Hohlräumen und künstlichen Verbindungen und bestaunt magische Eis Stalaktiten, riesige funkelnde Eiskristalle, gefrorenes Wasser und eine Welt voll mystischer Figuren und ewiger Stille.

Eishöhle Hintertuxer Gletscher
ORF_LuraMedia_S.Baker
Eishöhle Hintertuxer Gletscher

Hungrig nach einem interessanten Tag am Hintertuxer Gletscher geht es noch einmal zu Helmut Kröll und seiner Tiroler Leber.

Gerichte des Tages:

  • Zillertaler Graukassuppe
  • Tiroler Leber

Rezepte
Natureispalast Hintertuxer Gletscher
Helmut Kröll
Hannes Esterhammer