Silvia kocht

Unterwegs im südlichen Waldviertel

Werbung

Jeden Freitag begibt sich Silvia Schneider auf eine Reise zur den schönsten Plätzen Österreichs.

Silvia Schneider ist in dieser Folge im südlichen Waldviertel unterwegs. Die erste Station der Moderatorin ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb in Yspertal, der Bergwelse züchtet.

Silvia Schneider, David Moser
ORF_LuraMedia_S.Baker
Silvia Schneider, David Moser

Danach zieht es Silvia Schneider nach Maria Taferl, wo sie einen Hofladen besucht, in dem ausschließlich regionale Produkte verkauft werden. Bevor die Moderatorin gutes Essen aus der Region genießen kann, steht noch Bewegung am Programm. Dafür ist die Ysperklamm das richtige Ziel: „Man ist an der frischen Luft, man tut etwas für den Körper und hat eine Ausrede, um nachher richtig gut und viel zu essen.“

Silvia Schneider, Martina Krenn
ORF_LuraMedia_Baker
Silvia Schneider, Martina Krenn

Nach ihrer Wanderung durch das Naturdenkmal besucht Silvia Schneider Martina und Hans Krenn in ihrem Gasthof in Yspertal und ist bei der Zubereitung von Krenschaumsuppe mit roten Rüben und Krenfleisch vom Waldviertler Weiderind behilflich.

Gerichte dieser Sendung:

Krenschaumsuppe mit roten Rüben
Krenns Krenfleisch vom Waldviertler Weiderind

Rezepte