Silvia kocht

Unterwegs in der Oststeiermark

Werbung

Silvia Schneider besucht in dieser Ausgabe eine Burg, eine Fleischerei und zu einer Familie, die ihr Leben dem Obstbau verschrieben hat.

Silvia begibt sich in den Osten der Steiermark und startet auf der imposanten Riegersburg. Seit 1822 ist die Riegersburg im Besitz des Hauses Liechtenstein, einer der ältesten österreichischen Adelsfamilien. Hausherr Emanuel Liechtenstein persönlich gibt Silvia eine Führung.

Silvia Schneider mit Emanuel Liechtenstein
ORF
Silvia Schneider mit Emanuel Liechtenstein

Gleich neben dem historischen Markt in Pöllau hat Robert Buchberger seine Fleischerei. Den Familiebetrieb gibt es seit 1946. Silvia darf bei der Herstellung von „Leberpastete mit der Pöllauer Hirschbirne“ dabei sein.

Danach geht es zu Familie Christandl nach Feldbach, die sich ganz dem Obstbau verschrieben haben, speziell dem Holunder.ll

Im Gasthaus Haberl in Ilz wartet schon der Chef persönlich auf Silvia.

SilviaSchneider, Robert Buchberger
ORF
SilviaSchneider, Robert Buchberger

Mit Hans Peter Fink werden Nougat-Grießknöderl mit Zwetschkenröster gekocht.

Rezepte
Riegersburg