Royale Küche - Kaiserliche Köstlichkeiten

Werbung Werbung schließen

Speisen wie zu Kaisers Zeiten!

Silvia Schneider nimmt die ZuseherInnen mit in kaiserlich-königliche Zeiten.

Silvia Schneider
LuraMedia_S.Baker
Silvia Schneider

Kaiser Franz Josephs Vorliebe für gekochtes Rindfleisch ist legendär. Die kaiserliche Hofküche war ein gastronomischer Spitzenbetrieb. Es gab eigene Küchenbereiche für die Zubereitung von Fleisch, kalten Gerichten und Mehlspeisen. Gekocht werden musste viel. Täglich galt es Mahlzeiten für Kaiser und Hofstaat und hunderte Bedienstete zu kochen. Dazu kamen noch Feste und Feiern mit mehreren Gängen.

Silvia Schneider besucht Schloss Hof, das ehemalige Schloss von Prinz Eugen, um dort in royalem Ambiente die Lieblingsspeisen Ihrer Majestät zuzubereiten.

Silvia Schneider
LuraMedia_S.Baker
Silvia Schneider

In der Sendung „Royale Küche“ bereitet Silvia Schneider Gerichte nach alten, traditionellen Rezepten zu und sie erzählt Geschichten aus des Kaisers Kochtopf, widmet sich Anekdoten rund um das Essverhalten des österreichischen Adels und vermittelt in gediegener Atmosphäre Rezepte zum Nachkochen mit aristokratischem Flair.

Silvia Schneider beim Bestreichen des Kirschkuchens Ihrer Majestät
LuraMedia_S.Baker
Silvia Schneider beim Bestreichen des Kirschkuchens Ihrer Majestät

Die Rezepte der Sendung: Kirschkuchen Ihrer Majestät und eine Herzogin-Suppe