Religionen der Welt

Mobiles Bethaus in Graz

Werbung

In Graz hat die jüdische Gemeinde einen Raum für interreligiöses Kennenlernen und ein Statement gegen Antisemitismus geschaffen.

Entworfen und gebaut wurde das „Mobile Bethaus“ von den Künstlern Luis Rivera und Oskar Stocker. Die Idee war nicht ein sakrales Gebäude zu bauen, sondern ein Kunstwerk, das zum Innehalten einlädt.