Anlässlich des 70. GT von Elfi Eschke am 08.12.:

Oben ohne

Du heilige Nacht

Werbung

Trotz rundum komplizierter Liebes- und sonstiger Verhältnisse freut sich die "Oben Ohne" Familie auf das traditionell von Sarah zubereitete, gemeinsame Weihnachts-Festmahl. Doch Sarah muss dringend Geld verdienen um ihre neue Wohnung herzurichten und daher ist Weihnachten dieses Jahr gestrichen. Enttäuscht geht jeder seine Wege bis Sarah es sich anders überlegt und plötzlich doch noch loslegt mit Backen und Kochen. Damit verbreitet sich nicht nur der Duft weihnachtlicher Köstlichkeiten sondern auch ein allgemeines Planungs-Chaos.

Eine Produktion des ORF unterstützt durch Land Salzburg hergestellt durch Star Film

Hauptdarsteller

Elfi Eschke (Sarah Horrowitz)

Andreas Steppan (Gustl Horrowitz)

Philip Leenders (James Horrowitz)

Branko Samarovski (Als Frido)

Bibiana Zeller (Hilde Horrowitz)

Ernst Konarek (Otto Schratt)

Maria Köstlinger (Anna Schnabel)

Nora Heschl (Judith Schnabel)

Haydar Zorlu (Seyfi Ülbül)

Heinrich Schafmeister (Udo Maulhart)

Gerhard Zemann (Alwim Zirmgiebel)

Manfred Dungl (Traugott Pimpf)

Martina Schwab (Arabella Hürner)

Fritz Egger (Erwin Strunz)

Rainer Basedow (Rudolf Horrowitz)

Uschi Wolff (Kerstin Horrowitz)

Regie

Reinhard Schwabenitzky

Drehbuch

Reinhard Schwabenitzky