Nord bei Nordwest - Gold!

Werbung

Start der Krimi-Reihe:

Ein ermordeter Makler löst im bodenständigen Schwanitz einen wahren Run auf Metalldetektoren aus. An den Kleidern des Toten haftet Goldstaub und keiner im Ort will sich die Chance entgehen lassen, in den Dünen selbst ein paar Goldsteinchen zu finden. Harte Zeiten für Polizistin Lona Vogt (Henny Reents) und Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann), die über die Gier ihrer Mitmenschen nur staunen können.

Inhalt

Auch Schwanitz hat schon einmal goldene Zeiten erlebt. Im 18. Jahrhundert wurde dort mit einigem Erfolg nach dem schimmernden Edelmetall geschürft. Als Immobilienmakler Sönke Keller ermordet wird und sich Goldstaub an seiner Kleidung befindet, spricht sich das schnell in der Ortschaft herum. Ein wahrer Goldrausch setzt ein in Schwanitz. Die Gier nach schnellem Geld prägt auch die Ermittlungen von Lona Vogt und Hauke Jacobs, ehe der Fall durch eine entlaufene Hündin eine überraschende Wendung nimmt.

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Hinnerk Schönemann (Hauke Jacobs)

Henny Reents (Lona Vogt)

Marleen Lohse (Jule Christiansen)

Cem Ali Gültekin (Mehmet Ösker)

Cornelia Dörr (Petra Schneider)

Christoph Tomanek (Jan Schneider)

Maximilian Mundt (Max Busch)

Patrick Mölleken (Christoph Müller)

Regie

Christian Theede

Drehbuch

Holger Karsten Schmidt

Kamera

Martin Schlecht

Musik

Stefan Hansen