Natur im Garten

Werbung

Biogärtner Karl Ploberger präsentiert einen künstlerischen Garten in Kärnten, einen modernen Garten in England und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch bereitet eine süße Köstlichkeit aus Mönchspfeffer zu.

Einen kunstvollen Garten im Kärntner Bleiburg haben Josef Pototschnig und seine Partnerin Maria angelegt.
ORF/Talk TV/Lena Weithofer

Einen kunstvollen Garten im Kärntner Bleiburg haben Josef Pototschnig und seine Partnerin Maria angelegt. Objekte aus Plexiglas, aber auch viele Regenschirme und Schaufensterpuppen zieren diesen außergewöhnlichen Garten. Die 4000 m² große Grünoase hat außerdem eine gigantische Bambushecke, einen idyllischen Teich und einen üppigen Gemüsegarten zu bieten.

Biogärtner Karl Ploberger weiß, wie man Balkon und Terrasse winterfit macht.
Leopold Mayrhofer/Natur im Garten

Die milden Herbsttage sind gezählt und so heißt es endgültig Abschied nehmen von den Balkonblumen und den Kübelpflanzen. Biogärtner Karl Ploberger weiß, wie man Balkon und Terrasse winterfit macht.

Tipps und Tricks für die richtige Teichpflege im Herbst haben die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln.
Leopold Mayrhofer/Natur im Garten

Tipps und Tricks für die richtige Teichpflege im Herbst haben die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln.

Zuckerl aus den Samen des Mönchspfeffers
Uschi Zezelitsch

Zuckerl aus den Samen des Mönchspfeffers - das außergewöhnliche Rezept dafür hat Kräuterhexe Uschi Zezelitsch kreiert.

Wild, modern und landschaftlich reizvoll ist der Garten „Fairlight End“ im britischen Sussex, den Biogärtner Karl Ploberger auf seiner Gartenreise besichtigt.