matinee

Museum für Zwei - Ein Streifzug durch Österreich

Werbung

Sie sind Orte des Staunens und der Verführung, in ihnen werden Erinnerungen an vergangene Epochen für die Zukunft bewahrt und die Gegenwart oft kritisch, manchmal auch spöttisch, unter die Lupe genommen: Österreichs Museen repräsentieren das kulturelle Erbe unseres Landes und sind in ihrer Vielfalt ein Spiegel unserer Identität.

Wie schmerzlich, wenn man keinen Einlass findet und vor verschlossenen Toren stehen muss. „Museum für Zwei“ heißt die Reihe an Miniaturen, die auch in Zeiten der Lockdowns dem TV-Publikum höchst exklusive Museums-Führungen bietet: jeweils ein/e Museumsdirektor*in lädt einen prominenten Gast zu einer Erkundungstour ein. Die matinee am Feiertag bietet nun ein „Best Of“ der Reihe quer durch alle Bundesländer.

Ursula Strauss und der Direktor des Karikaturmuseum Krems Gottfried Gusenbauer
ORF/RAUM.FILM
Ursula Strauss und der Direktor des Karikaturmuseum Krems Gottfried Gusenbauer

Da wird Ursula Strauss im Karikaturmuseum Krems mit einem Schlag klar, warum Maria Theresia die Schulpflicht einführen musste,

Frauenmuseum Hittisau: Monika Helfer und Direktorin Stefania Pitscheider Soraperra
ORF/RAUM.FILM/Valentin Sysel
Frauenmuseum Hittisau: Monika Helfer und Direktorin Stefania Pitscheider Soraperra

Schriftstellerin Monika Helfer spürt im Frauenmuseum Hittisau dem Prinzip Weiblichkeit nach und Schauspieler Johannes Silberscheider vollführt im Skulpturenpark Premstätten ein Tänzchen im Regen.

Florian Silberschneider bei Dir. Elisabeth Fiedler im Österreichischen Skulpturenpark Premstätten
ORF/RAUM.FILM/P. Krebs
Florian Silberschneider bei Dir. Elisabeth Fiedler im Österreichischen Skulpturenpark Premstätten

Regie
Daniel Budka, Marlies Faulend, Mathea Holaus, Armin Koch, Florian Kröppel, Elisabeth Pfneisl et al.

Links: