Mayrs Magazin - Wissen für alle

Achtung Grippe, Fortschritt durch Pandemien, Warnung vor Blackout, Österreichs erster Mann im All

Werbung

Günther Mayr präsentiert im ORF-Wissenschaftsmagazin „Mayrs Magazin – Wissen für alle“ u. a. folgende Beiträge:

Achtung Grippe

Die letzte Grippesaison ist nahezu komplett ausgefallen, das hat mit den Covid-Maßnahmen zu tun. Heuer könnte uns die Grippe dafür umso heftiger zusetzen. Wegen der ausgebliebenen Virusaktivitäten kam es nicht zum Aufbau von Antikörpern durch Kontakt mit dem Virus. Wer sich schützen will, sollte sich daher impfen lassen, rät die Ärzteschaft. 

Fortschritt durch Pandemien

Seuchen bringen unbestritten viel Leid mit sich. Die Corona-Pandemie macht das nur allzu deutlich. Doch historisch betrachtet führen Epidemien und Pandemien auch immer wieder zu Innovationen, die das Leben bis heute positiv verändert haben.

Warnung vor Blackout

Er kommt bestimmt, die Frage ist nur, wann. Energie-Expertinnen und -experten rechnen mit einem umfassenden Stromausfall in den nächsten Jahren. Wie rüstet sich Österreich gegen ein solches Horrorszenario? „Mayrs Magazin“ zeigt, wie sich die wichtigsten Infrastruktur-Bereiche des Landes gegen einen Blackout schützen lassen.

Österreichs erster Mann im All

Vor 30 Jahren flog im Zuge des österreichisch-russischen Weltraumprojekts „Austromir“ der erste – und bisher einzige – Österreicher ins All. Franz Viehböck startete am 2. Oktober 1991 mit einer Sojus-Rakete von Baikonur aus zur russischen Raumstation Mir. „Mayrs Magazin“ zeigt die besten Bilder von damals, allesamt bemerkenswerte Schätze aus dem ORF-Archiv.