Mayrs Magazin - Wissen für alle

Booster-Impfung, Pharma-Riese Belgien, Aus für Kreuzfahrtschiffe in Venedig und Milliardäre im Weltraum

Werbung

Günther Mayr präsentiert im ORF-Wissenschaftsmagazin u. a. folgende Beiträge:

„Dritter Stich“

Die Delta-Variante des Coronavirus hat viele Planungen über den Haufen geworfen. Jetzt ist eine Taskforce der Bundesregierung damit beschäftigt zu evaluieren, wie die Bedrohung durch das Virus möglichst eingedämmt werden kann. Virologinnen und Virologen plädieren für eine Booster-Impfung, den sogenannten „Dritten Stich“.

Pharma-Riese Belgien

2,5 Prozent der EU-Bevölkerung leben in Belgien, aber fast 20 Prozent des Pharmasektors der EU werden in dem kleinen Land produziert. Zwölf Prozent aller klinischen Studien werden in Belgien durchgeführt. Die Corona-Pandemie hat das Geschäft noch einmal angeheizt. Eine Reportage von Raffaela Schaidreiter.

Aus für Kreuzfahrtschiffe in Venedig

Die italienische Regierung hat ein Durchfahrverbot für Kreuzfahrtschiffe durch den Kanal von Giudecca beschlossen. Damit können die Ozeanriesen nicht mehr direkt vor dem Zentrum der Serenissima anlegen. Aber rettet das den historischen Kern Venedigs? Cornelia Vospernik hat sich auf Recherche in der Lagunenstadt begeben.

Milliardäre im Weltraum

Richard Branson, Jeff Bezos und Elon Musk liefern sich ein Wettrennen im All. Alle drei haben unterschiedliche Konzepte, das Weltall zu erschließen. Aber ein Gedanke ist gleich: Sie wollen damit Geld verdienen. Was in den 1960er Jahren der „Space Race“ zwischen den USA und den Sowjets war, ist heute ein beinharter wirtschaftlicher Kampf in den Weiten des Weltalls.