konkret

Triage | Einkaufen im Lockdown | Gesundheitsgreisslerei

Werbung

Durch die Sendung führt Münire Inam

Triage

Angesichts der hohen Zahl an Menschen die intensivmedizinische Betreuung brauchensind Österreichs Spitäler am Limit und müssen jetzt entscheiden, wer intensivmedizinisch behandelt wird und wer nicht. Das nennt man Triage, ein Wort, das Angst macht. Aber welche Kriterien gelten bei so einer Entscheidung? Das hat sich Marianne Waldhäusl angeschaut.

Einkaufen im Lockdown

Wir haben nun den vierten Lockdown seit der Pandemie. Wieder sind alle Geschäfte, außer Geschäfte des „täglichen Bedarfs“ geschlossen. Gerade jetzt, in der Weihnachtszeit, fragen sich viele, wie und wo sie nun ihre Einkäufe erledigen können. Viele werden wieder in den Onlinehandel ausweichen, wie Matthias Linke berichtet.

Gesundheitsgreisslerei

Die Gesundheitsgreisslerei ist eine dezentrale Außenstelle des Schweizer Haus Hadersdorf von Frauen für Frauen. Sie steht allen Frauen offen, die sich eine ambulante Behandlung, Betreuung und Rehabilitation bei einer Drogen- und/oder Alkoholproblematik wünschen. Speziell in der Corona-Krise haben immer mehr Menschen Alkohol und andere Stimulanzien gegriffen. Darum sind Therapieeinrichtungen wie die Gesundheitsgreisslerei, die speziell von Frauen für Frauen geführt wird, so wichtig.
Mehr über die Behandlungsangebote erfahren Sie hier.

TV-TIPP

Stöckl live, heute um 20:15 Uhr, ORF 2.