konkret

NoVA-Anpassungen | Eichenprozessionsspinner | Inkontinenz

Werbung

Durch die Sendung führt Martina Rupp

NoVA-Anpassung

Der 1. Juli bringt Änderungen im Steuerbereich. Besonders Autofahrer werden jetzt verstärkt zur Kassa gebeten, etwa beim Neuwagenkauf. Denn die NoVA, die Normverbrauchsabgabe steigt. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen neuen PKW anschaffen wollen, erklärt Markus Waibel.
Informationen zu den Änderungen der NoVA finden Sie auch auf der Seite des Bundesministeriums für Finanzen.

Eichenprozessionsspinner

Sie sind wieder da - die Eichenprozessionsspinner.  Die Raupen, deren feine, giftige Härchen heftigen Hautausschlag, akuten Juckreiz und in selteneren Fällen auch Probleme mit der Atmung verursachen können. Auslöser für diese Reaktionen ist das enthaltene Nesselgift in den mit Widerhaken versehenen Härchen.
Was man gegen den Nachtfalter der Eichen und auch Hainbuchen befällt tun kann, das erklärt die Schädlingsbekämpferin Marianne Jäger im Studio.

Inkontinenz

Eine Million Österreicherinnen und Österreicher sind offiziell von Inkontinenz betroffen. Doch die Dunkelziffer ist hoch, denn viele schämen sich für diese Erkrankung. Für Betroffene ist die Situation nun noch belastender geworden: seit heuer gibt es Änderungen beim Bezug von Inkontinenz-Bedarf wie Windeln oder den sogenannten Pants. Viele haben uns verzweifelt geschrieben, dass sie plötzlich nur noch zwei statt bisher sechs Windeln pro Tag erhalten. Marianne Waldhäusl berichtet über einen unerträglichen Zustand - mit überraschenden Aussichten.
Hilfe bei Problemen beim Bezug von Inkontinenz-Bedarf erhalten Betroffene