konkret

Bahnstreik | Erben-Ermittlung | Ziemlich bestes Team

Werbung Werbung schließen

Durch die Sendung führt Philipp Maschl

BAHNSTREIK

Für Pendler*innen und Bahn-Reisende galt es heute auf das Auto oder andere Verkehrsmittel umzusteigen. Durch den 24-stündigen Streik bewegte sich heute auf den Schienen Österreichs kaum etwas. Jedoch hat der Streik auch so manche Touristen und Personen getroffen, die mit der Bahn in den Urlaub oder ihre Heimreise antreten wollten. Die Frage ist, was tun mit Tickets und Reservierungen, die für heute gedacht waren? Sinan Ersek erkundigt sich heute, welches Recht den Kund*innen zusteht.
ÖBB (Fragen rund um den Streik)

ERBEN-ERMITTLUNG

Was tun, wenn wir unerwartet einen Brief einer sogenannten Erben-Ermittlungs-Kanzlei im Post-Kasten haben? Das sind Büros, die gezielt nach Erben suchen. Sollen wir dann auf dieses Schreiben antworten, sollen wir es ignorieren oder vielleicht sogar selbst aktiv werden? Marianne Waldhäusl zeigt jetzt, wie man in so einem Fall reagieren kann.

Richtig reagieren:
- Sie müssen das Schreiben einer Erben-Ermittlungskanzlei nicht beantworten.
- Sie können selbst versuchen, in der Edikts-Datei nachzuschauen und den zuständigen Notar, also den Gerichtskommissär, ausfindig zu machen (und dann abwarten, ob sich die Erben-Ermittlungskanzlei noch einmal meldet).
- Wenn Sie die Hilfe eines Erben-Ermittlungsbüros in Anspruch nehmen möchten, ist besonders wichtig: Nie in Vorleistung gehen.  Verlangt ein Absender Geld im Voraus, gilt das als unseriöses Zeichen - es könnte sich auch um ein Angebot aus Nigeria handeln.
- Prüfen Sie deshalb, ob die Kanzlei bei der österreichischen Wirtschaftskammer gelistet ist.

ZIEMLICH BESTES TEAM

Lernen ist Julia durch eine sogenannte Lernverzögerung, eine kognitive Störung, nie leicht gefallen. Dass sie gleich nach der Schule dennoch rasch einen Arbeitsplatz gefunden hat, war ein echter Glücksfall. Ein Hotel hat sie eingestellt und ihr die Chance gegeben, hier eine besondere Art der Lehre zu machen. Und durch diese Jobmöglichkeit hat sich das Leben der jungen Steirerin vollkommen geändert, wie Ernst Schwarz in unserer Serie „Ziemlich bestes Team“ zeigt.

Förder- und Unterstützungsangebote:
Viele Jugendliche mit hohem Potential und guter Ausbildung suchen nach einer Chance. Sie können und wollen arbeiten. Arbeitssuchende Jugendliche mit Behinderung oder Assistenzbedarf erhalten unter der Serviceline 0800 700 118 (Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft). Mehr Informationen zu den einzelnen NEBA (Netzwerk Berufliche Assistenz) Angeboten. Dort kann ihnen auch bei der Suche nach dem richtigen Beratungsangebot in ihrer Region weitergeholfen werden.
Wenn Sie als Arbeitgeber:in eine fähige Mitarbeiterin, oder einen fähigen Mitarbeiter benötigen, können Sie sich an die Serviceline 01 93 46 236 (NEBA) wenden
Netzwerk Berufliche Assistenz (NEBA)
Netzwerk Berufliche Assistenz - Betriebsservice
ausbildungbis18.at

4 Wände - 4 Hände

„4 Wände - 4 Hände“, unsere Serie über's Bauen und Wohnen geht im kommenden Jahr in die nächste Runde. Wenn Sie sich demnächst Ihren Wohntraum erfüllen wollen, dann melden Sie sich bei uns bitte per Mail.