30 Jahre Marc Pircher

Ein ungewöhnlicher Rückblick mit Stermann und Grissemann

Werbung Werbung schließen

2022 feiert Marc Pircher sein 30. Bühnenjubiläum. Grund genug, um die Erfolgsstory des im Zillertal geborenen Schlagersängers und Moderators in einem Gespräch der besonderen Art zu durchleuchten.

ORF

Das deutsch-österreichische Satiriker-Duo Dirk Stermann und Christoph Grissemann treffen den vielseitigen Schlagersänger, um nicht nur „Gags, Gags, Gags“ abzufeuern, sondern um einen persönlichen Rückblick des Zillertalers zu machen. Ein Allrounder, der nicht nur auf der Bühne, sondern auch als Moderator gute Figur macht.

Bei diesem Gespräch werden zahlreiche Ausschnitte und Höhepunkte der Stimmungskanone zu sehen sein und Marc Pircher wird auch sein neues Album präsentieren.

Der Komponist und Texter Uwe Busse, der für Marc Pircher den Song „Sieben Sünden“ schrieb, verfasste für ihn das Lied „Was hast du heute Nacht getan“, eine Auskoppelung aus seinem aktuellen Album anlässlich seines Jubiläumsjahres. Flammende und temperamentvolle Klänge im typischen Marc-Pircher-Stil.