Heimat zu verkaufen

Heimat zu verkaufen

Werbung Werbung schließen

Kinder, Familien, Frauen ganz besonders - alle lieben Max, Kärntner Hotelier mit Leib und Seele.

Dann stellt die Bank den Kredit fällig und ein Finanzhai geht daran sein Hotel mit Seeblick zu schlucken. Der findige Max setzt sich zur Wehr und muss herausfinden, dass ausgerechnet seine neue Flamme auf der Seite des Feindes steht.

Koproduktion ORF/MDR

Hauptdarsteller

Fritz Hammel (Max)

Ingrid Burkhard (Aloisia)

Ulrike Beimpold (Maria)

Hary Prinz (Vinzenz)

Henriette Richter-Röhl (Sarah)

Wolf Bachofner (Seewirt)

Fritz von Friedl (Investor 2)

Hartmut Becker (Investor 1)

Stefan Paryla (Bankvorstand)

Nikolaus Paryla (Beamter)

Udo Schenk (Groth)

Regie

Karl Kases

Buch

Susanne Zanke

Karl Kases