Neue Folgen:

Harrys schönste Zeit

Harry Prünster unterwegs im Advent in Klosterneuburg

Werbung

Harry Prünster nimmt die Zuseherinnen und Zuseher mit auf die Reise durch Österreich im Advent. Der Moderator besucht Christkindlmärkte und Handwerksbetriebe und stellt weihnachtliches Brauchtum vor.

Franz Bartolomey.
ORF/Degn Film/Sonja Eichholzer

Harry Prünster ist in dieser Folge unterwegs im Advent in Klosterneuburg. Als ersten Gesprächsgast trifft der Moderator im Stift Klosterneuburg den Musiker Franz Bartolomey. Nachdem der ehemalige erste Solocellist der Wiener Philharmoniker im Weinkeller auch noch ein weihnachtliches Stück gespielt hat, setzt Harry Prünster seinen Rundgang durch das Stift fort.

Harry Prünster, Nicolas Buhlmann.
ORF/Degn Film/Sonja Eichholzer

Beim Verduner Altar in der Leopoldskapelle wird der Moderator von Augustiner-Chorherr Nicolaus Buhlmann erwartet und erfährt Wissenswertes über dieses bedeutende Kunstwerk des Mittelalters und die darauf abgebildete Weihnachtsgeschichte.

Auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum besucht Harry Prünster im Anschluss das Institute of Science and Technology, welches sich mit dem Pflanzenwachstum von Nadelbäumen beschäftigt. Entwicklungsbiologin Christina Artner und Zellbiologin Michelle Gallei wissen genau, wie Pflanzen wachsen und was ihnen gut tut - auch dem Weihnachtsbaum.

Harry Prünster, Oliver Stamm.
ORF/Degn Film/Sonja Eichholzer

Zum Abschluss seines Besuches in Klosterneuburg trifft der Moderator noch Ex-Beachvolleyballer Oliver Stamm. Der Klosterneuburger gibt Harry Prünster wertvolle Tipps, wie man die Weihnachtskilos nach den Feiertagen wieder schnell verliert.