Hans Knauß - Was zählt ist Menschlichkeit

Werbung

TV-Porträt

Vom Skifahrer zum TV-Moderator − die Karriereleiter klettert Hans Knauß scheinbar immer weiter. Privat ist der Schladminger dennoch am Boden geblieben. ORF 2 zeigt anschließend an die erste Folge von „Österreich vom Feinsten“ das neue TV-Porträt „Hans Knauß − Was zählt ist Menschlichkeit“ (Gestaltung: Christian Prates). Hans Knauß erzählt in dieser Sendung, warum Familie und Freundschaften für ihn die wichtigsten Eckpfeiler im Leben sind.

Der 50-jährige Steirer gibt seltene Einblicke in sein Privatleben und spricht über die Schattenseiten seiner Karriere − und wie er daraus noch stärker hervorgegangen ist.

Gestaltung

Christian Prates