Erlebnis Österreich

Schluchten, Klammen, Wasserfälle - Wilde Wasser in Niederösterreich

Werbung Werbung schließen

Eine TV-Dokumentation aus dem ORF-Landesstudio NÖ zeigt mystische Schluchten und spektakuläre Wasserfälle.

Die „Wilden Wasser“ gibt es auch in Niederösterreich in großer Zahl. Schluchten, Klammen, Wasserfälle - ein „Erlebnis Österreich“ aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich (Gestaltung: Karina Fibich, Kamera: Helmut Muttenthaler) zeigt einige ausgewählte, besonders sehenswerte Beispiele. Dabei sind sowohl die Geologie als auch Flora und Fauna der Regionen ein Thema. Woher hat das Höllental zwischen Rax und Schneeberg im südlichen Niederösterreich seinen Namen? Warum ist das Wasser der Erlaufschlucht im Mostviertel so grün? Wozu diente einst die Toreckklamm im Naturpark Ötscher-Tormäuer? Diesen und weiteren Fragen ist das Team rund um Gestalterin Karina Fibich nachgegangen.

Bild von
ORF NÖ
ORF NÖ
ORF NÖ

Teufel, Kelten und Wanderer

Um die oft so mystisch erscheinenden Schluchten und Klammen ranken sich viele Erzählungen. Der Teufel spielt natürlich immer eine Rolle, wie beim Teufelsbettstein in Hössgang im Strudengau bei Grein an der Donau. Und in Höhlen wie beim Lohnbachfall nahe Rappottenstein im Waldviertel, sollen Wanderer Unterschlupf gefunden haben. Zeichen keltischer Kultstätten findet man zum Beispiel am Druidenweg bei der Ysperklamm im südlichen Waldviertel und in der Falkenschlucht bei Türnitz im Mostviertel. Spektakuläre Bilder vom höchsten Wasserfall Niederösterreichs, dem Trefflingfall im Naturpark Ötscher-Tormäuer, sowie ein Blick in die Ötschergräben und das dortige Schau-Kraftwerk Stierwaschboden, das seit 1911 in Betrieb ist, runden das Bild von den Wilden Wassern Niederösterreichs ab.

Sport im Einklang mit der Natur

Auch sportliche Aktivitäten auf den Wilden Wassern Niederösterreichs sind möglich: Die Doku begleitet eine Gruppe auf einer Canyoning-Tour am Rotmoosbach bei Göstling an der Ybbs, wo das Publikum Wissenswertes über diesen Outdoor-Sport im Einklang mit der Natur erfährt. Menschen, die mit den Klammen und Schluchten vertraut sind und ihre Geschichte und Geschichten kennen, kommen zu Wort, ebenso eine Biologin zur Flora und Fauna in Klammen und Schluchten und eine Geologin zum Aufbau und der Vielfältigkeit der Gesteine in den verschiedenen Klammen und Schluchten. Die Doku aus dem Landesstudio Niederösterreich liefert Fakten und Sagen, Wissenswertes und Mystisches über die wilden Wasser in Niederösterreich.

Gestaltung

Karina Fibich

Redaktion

Sabine Daxberger