Erlebnis Österreich

Von der Au zur Steppe - Naturerlebnis zwischen Donau und March

Werbung

Sandberge in Oberweiden, Wanderdünen mit eiszeitlichem Ursprung und einer einzigartigen Artenvielfalt. Das sind nur einige der Besonderheiten des Marchfelds, abseits der großen Felder, abseits von March und Donau mitsamt ihren Au-Landschaften. Und genau diesen besonderen Naturschätzen ist das "Erlebnis Österreich" aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich auf der Spur. Neben den Gemüse- und Getreidefeldern im Marchfeld gibt es einiges zu entdecken. In der Weikendorfer Remise - dem ältesten Naturschutzgebiet Österreichs - geht es bei einer Kutschenfahrt durch die Heidelandschaft, die heute wie damals von Schafen und neuerdings auch wieder von Rindern beweidet wird. Natur und menschliche Kultur sind hier im Einklang.

Gestaltung

Kamera