Die Wiener Alpen - Region im Aufbruch

Werbung

Das Gebiet der Wiener Alpen erstreckt sich über die Bucklige Welt, das Wechselland, die Semmering-Rax-Schneeberg-Region und das Schneebergland.

Blick vom Schneeberg
ORF/Marx Media
Blick vom Schneeberg

Diese Reise startet überraschenderweise mitten im vierten Wiener Gemeindebezirk in der Kreativwerkstatt „Gabarage“. Sie hat sich der Verwertung von Abfallprodukten verschrieben, und hier entstehen trendige Einrichtungsgegenstände, coole Taschen und außergewöhnliche Accessoires. Vieles davon geht auf Reise ins Wechselgebiet ins Hotel Binder und dessen neu gestalteter Zimmer, wobei berühmte Filme wie Casablanca und Pippi Langstrumpf Pate standen.

In Schloss Wartholz am Fuße der Rax treffen wir die Solarritter und am Hirschenkogel kann man im Bikepark seine Fahrkünste testen. Die weiteren Stationen der Rundreise sind die Schnapsbrennerei von Werner Kölbel und das Thermalbad in Bad Fischau. Hier fließen rund vierzig Millionen Liter Wasser täglich durch beide Schwimmbecken und bieten höchste Wasserqualität!

In einem idyllischen Garten gleich nebenan hat Porzellankünstlerin Judith Giefing ihre kleine Werkstatt. Sie stellt in liebevoller Handarbeit Gebrauchs- und Dekorationsgegenstände her. Pflanzenliebhaber sollten den Besuch des Alpengartens auf der Rax nicht versäumen. Auf über 4000 Quadratmeter findet man hier die schönsten Vertreter der heimischen Bergflora, Edelweiß natürlich eingeschlossen.