Die Rosenheim-Cops

Die letzte Sendung

Werbung

Stefan Ross ist Aufdeckerjounalist aus Überzeugung. In Rosenheim wird er wegen seiner skandalösen Enthüllungen ebenso sehr gehasst wie geliebt. Der Schock sitzt daher tief, als Ross eines Tages das Opfer eines Mordanschlags wird. Aus ungeklärter Ursache stürzt er vom Dach jenes Gebäudes, in dem tagtäglich seine Sendungen produziert werden. Der Verdacht liegt nahe, dass ihm seine Arbeit zum Verhängnis wurde, da ausgerechnet der Sponsor seines Radiosenders als Nächster auf Ross' Abschussliste stand.

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Igor Jeftic (Sven Hansen)

Michael A. Grimm (Tobias Hartl)

Max Müller (Michael Mohr)

Marisa Burger (Miriam Stockl)

Alexander Duda (Polizeichef Achtziger)

Karin Thaler (Marie Hofer)

Regie

Walter Bannert

Drehbuch

Rigobert Mayer

Kamera

Christoph Krauss

Musik

Haindling

Michael Hoffmann de Boer