Barfuß im Park

Barefoot in the Park

Werbung

Starbesetzte Neil-Simon-Verfilmung

Heiter-schwungvolle Komödie nach Neil Simons gleichnamigem Bühnenstück über die Höhen und Tiefen einer jungen Ehe. Als frisch verheiratete Brautleute glänzen Robert Redford und Jane Fonda.

Inhalt

Im New Yorker Künstlerviertel Greenwich Village bezieht ein frisch verheiratetes Paar sein Quartier. Gleich stellen sich auch die ersten Alltagsprobleme ein. Die Wohnung im fünften Stock hat ein Loch in der Decke und die Heizung ist defekt. Ein unkonventioneller Nachbar gibt bald Anlass zum ersten Ehekrach, der schließlich den überstürzten Auszug des gekränkten Angetrauten zur Folge hat.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / englisch)

Hauptdarsteller

Robert Redford (Paul Bratter)

Jane Fonda (Corie Bratter)

Charles Boyer (Mr. Velasco)

Mildred Natwick (Ethel Banks)

Ted Hartley (Rechtsanwalt Frank)

Regie

Gene Saks

Drehbuch

Neil Simon

Kamera

Joseph LaShelle

Musik

Neal Hefti

Story

Neil Simon (Stück)