Aufgetischt am Sonntag

Das Kleinwalsertal

Werbung

Es gibt kaum Landstriche mit üppigeren Wiesen und prächtigeren Bergen als das Kleinwalsertal, und wenige, in denen Humor und Gelassenheit so unverkennbar für seine Bewohner sind. Eingebettet in die Allgäuer Alpen ist das hochalpine V-Tal über das deutsche Oberstdorf nur auf dem Straßenweg erreichbar. Die viel gestellte Frage „Seid ihr eigentlich Deutsche oder Österreicher?“ wird gerne mit „Wir sind Walser“ beantwortet, sagt der junge Talchronist Stefan Heim.

Den jungen Walsern ist eine zeitgemäße Form der kulturellen Identität wichtig. Kultur ist im Kleinwalsertal vor allem das, was die Menschen gemeinsam selbst tun, im Gegensatz zu einer Kultur, die nur konsumiert wird.

Jodok Fritz.
ORF/Satel Film/Claus Muhr

Am Hof von Bernhard Fritz in Riezlern ist Platz für strenges biologisches Arbeiten und liebevollen Umgang mit den Tieren. Sein Sohn Jodok ist im Sommer Ziegenbauer und Käser, im Winter Skilehrer.

Dagmar Hillbrand
ORF/Satel Film/Claus Muhr

Dagmar Hillbrand, Mama und Bäuerin, Klarinettistin und Käserin, widmet sich mit Hingabe der Herstellung von „Kröneles“, dem traditionellen Kopfschmuck der Walserin.

Markus Broger und Mathias Brenner bringen Farbe und Form ins Walser Leben. Die beiden sind Grafiker und Kommunikationsexperten, Liebhaber von Design, Stil und Sprache.

Jeremias Riezler
ORF/Satel Film/Claus Muhr

Jeremias Riezler und seine Familie erhalten die traditionellen Walser Gerichte und die Gastfreundschaft in ihren Walserstuba am Leben und hoffen schon auf die nächste Generation.