Zum 70.TT von Arnold Schönberg am 13.7.: matinee

Arnold Schönberg - Ein Leben zwischen Moderne und Tradition

Arnold Schönberg - Who I am

Werbung

Zum 70. Todestag gedenkt die ‚matinee’ des österreichisch-amerikanischen Komponisten, vielseitigen Künstlers und Lehrers Arnold Schönberg

Arnold Schönberg war einer der facettenreichsten Komponisten der Musikwelt des 20. Jahrhunderts. Diese Dokumentation ergründet die künstlerische Vielseitigkeit des musikalischen Genies: Den Komponisten und Musiktheoretiker, den Maler, den Vater und den Menschen Arnold Schönberg.

Lawrence, Gertrud, Ronald, Arnold und Nuria Schönberg, Los Angeles
Classica Italia
Lawrence, Gertrud, Ronald, Arnold und Nuria Schönberg, Los Angeles

Durch den Film führt Nuria Schoenberg Nono, die Tochter des großen Vertreters der Wiener Schule. Gemeinsam mit Dirigent Daniel Barenboim, der weltweit für seine Schönberg-Interpretationen bekannt ist, heftet sie sich auf die Spuren ihres Vaters und prominenten Künstlers und erzählt aus sehr persönlicher Sicht über seinen durch die erzwungene Emigration nötigen Neustart in den USA und über das gemeinsame Familienleben.

Daniel Barenboim, Nuria Schönberg-Nono
Classica Italia

Unterstützt wird sie dabei vom Musikwissenschaftler Hartmut Krones und von der Archiv-Leiterin des Arnold-Schönberg-Centers in Wien, Therese Muxeneder. Beide zeichnen ein außergewöhnliches Bild des oft missverstandenen Musikers, der als Vorreiter der Moderne zu den wichtigsten Wegbereitern der zeitgenössischen Musik gilt.

Nuria Schönberg-Nono, Tochter von Arnold Schönberg
Classica Italia
Nuria Schönberg-Nono, Tochter von Arnold Schönberg

Regie: Paolo Faroni & Christian Giuffrida

Links: