Zwei Asse trumpfen auf

Chi trova un amico, chi trova un tesoro

Werbung

Alan ist auf der Flucht vor einer Gaunerbande, die er betrogen hat. Als blinder Passagier kann er sich auf ein Segelboot retten. Charlie, der Besitzer des Bootes, bemerkt den ungebetenen Gast. Eine Prügelei folgt, beide gehen über Bord. Sie werden an den Strand einer entlegenen Südseeinsel gespült. Dort befindet sich ein Schatz, den ein Japaner bewacht. Alan und Charlie nehmen die Herausforderung an.

Hauptdarsteller

Bud Spencer (Charlie)

Terence Hill (Alan)

John Fujioka (Kamasuka)

Luise Bennett (Mamma)

Sal Borgese (Anulu)

Regie

Sergio Corbucci

Drehbuch

Mario Amendola

Sergio Corbucci

Kamera

Luigi Kuveiller

Musik

Carmelo La Bionda

Michelangelo La Bionda