Neue Folge:

Zoo und so – Tierisch wild!

Runt of the Litter

Die Killermaschinen

Werbung Werbung schließen

Der britische Chester Zoo ist ein wahres Mekka für Tierliebhaber und Tierliebhaberinnen. Auf einer Fläche von über 51 Hektar beherbergt er 20.000 Tiere in großräumigen Gehegen. Mithilfe modernster Filmtechnik ist es gelungen, atemberaubende Momente im Leben der Zoobewohner einzufangen. Mitreißende Bilder, die unter die Haut gehen und faszinierende Einblicke hinter die Kulissen liefern!

Die vierundvierzig Pinguine des Chester Zoos werden bald ein größeres Wasserbecken bekommen. Als sie während des Umbaus provisorisch untergebracht werden, bricht unter ihnen die gefürchtete Vogel-Malaria aus. Im Gehege der Afrikanischen Wildhunde herrscht gute Laune. Die Jungtiere sind reichlich verspielt. Nur Hündin Mosi geht kaum aus sich heraus. Indessen hofft Pflegerin Heather, die perfekte Partnerin für Herkuleskäfer Wonky Horn gefunden zu haben. Doch Wonky Horn hat Konkurrenz.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / englisch)

Regie

Myles Jenks