DIE.NACHT

Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann

zu Gast: Konstantin Wecker und Raphaela Edelbauer

Werbung

In der vorletzten Willkommen-Österreich-Folge vor Weihnachten treffen die Meister der witzigen Worte auf zwei wahre Sprachkünstler*innen: Der Liedermacher Konstantin Wecker stellt sein “UTOPIA” vor und mit der Autorin Raphaela Edelbauer ist keine Geringere als die diesjährige Österreichische Buchpreisträgerin zu Gast. Im Gepäck hat sie ihren futuristischen Roman “DAVE”.

Porträt des Liedermachers Konstantin Wecker; er trägt eine Brille und ein graues Sakko
Bild: Thomas Karsten

Zehn Jahre sind seit dem letzten Besuch von Konstantin Wecker vergangen. Damals plauderte der Liedermacher mit Stermann und Grissemann ganz entspannt über Sex und Geld und stimmte in ein kurzes Duett mit Grissemann ein. Ob es dieses Mal um Corona geht und welche Utopien sich hinter seiner neuen Konzertreise “UTOPIA” verbergen, verrät der Musiker und Autor im Talk.

Bei Raphaela Edelbauers Roman “DAVE” handelt es sich um eine eher weniger optimistische Zukunftsvision. Mit dem abgründigen Roman über Künstliche Intelligenz ist ihr aber ein packender Science Fiction Thriller gelungen, der von Leser*innen wie Presse bejubelt wird. Im Gespräch über Künstliche Intelligenz brilliert die intelligente Künstlerin mit viel Witz und Wissen.